2017, Beat-Club-65 Goddelau created with Wix.com   

1

9

6

6 

grün anklicken zur EXTRA SEITE

BANDLISTE 1966                                 Datum, gespielt am:        Kurzbeschreibung                                                             

ADVENTURES, THE

 

CHEATS, THE

COPYCATS, THE

DETAILS, THE

 

EXCELSIORS, THE

 

 

FABULOUS FLARES, THE

FLAMES, THE

GENTLEMEN, THE

GUYS, THE

 

GERMAN BONDS, THE

GUARDIANS, THE

HEIDELBERG

STARFIGHTERS,THE

HURRICANES, The

 

INCROWDS, THE

INSPIRATION SIX, The

JAGUARS, THE

JAILBIRDS, The

 

KOBRAS, DIE

Lefty Legan & The Monsoons

LONELY´S, THE

MONSOONS, THE

NUMBERS, THE

RISINGS, THE

RITZIES, THE

ROCKET MEN, THE

SCARECROWS, THE

SHADDOCKS, The

STRANGERS, THE

THUNDER-BIRDS, THE

TRAMPS, THE

YANKEES, THE

30.07., 31.07.

 

16.01

01.10., 02.10.

28.08. und 15.10.

 

15.01., 29.01., 06.08., 07.08.

 

01.01.

03.07.,13.08., 14.08.

24.04.

06.02.

14.08.

05.06.

19.03., 20.03., 08.04., 25.06., 26.06.,23.07., 24.07.

 

16.01

29.10. und 30.10.

26.03.

???

 

12.03., 02.04., 03.04., 30.04., 04.06.

Januar 1966

30.01.,03.09., 04.09.

02.01., 22.01., 23.01.

08.01., 09.01., 13.01., 23.01., 11.06., 12.06.

09.07., 10.07., 17.09., 18.09.

 

 

27.03.

16.07., 17.07, 24.09., 25.09.

29.01.

17.04., 18.06., 19.06.

02.05.,22.10. und 23.10.

14.05.

09.04.

05.03., 06.03., 16.04., 23.04., 27.08., 10.09.,

11.09.

02.07.,20.08., 21.08.

Aus dem Star-Club Hamburg

 

Mit Volker Rebell, 

Single von The Cheats  aus dem Jahre 1968. "Valentine/That's My Day

Johnny and the Copycats

Eine der wildesten Tanz und Showbands Frankfurts

Beat-Band aus Worms mit Star-Schlagzeuger "ALFREDO"

Don´t Need No Other/Lonely Hearts, Tonstudio Scherer SCH71

Amerikanische Kapelle mit ihrem einmaligen Vocal-Trio Moonie, Jeff and Mike

Tolle "Rolling-Stones"Band aus Bensheim

Zum ersten Mal bei uns im Club

Hervorragende Beat-Gruppe aus Darmstadt

Als Schülerband im südhessischen Darmstadt gegründet waren THE GUYS eine der ersten Bands der Region, die einen Schallplattenvertrag (CBS)MUSIC) erhalten hatten.

Praline des Monats, aus dem Beat-Club des ARD Fernsehens, im Rahmenprogramm The Flames

Das Repertoire der GUARDIANS entsprach dem, was damals musikalisch angesagt war:

Von den Beatles über die Beach Boys, die Kinks, die Shadows bis zu Dave Dee, Dozy, Beaky Mick and Tich

 

1962 ist Schluss..... mit Tanztee und Blasmusik!

Manfred Hörrle, Herbert Kowa, Walter Beierle und

Manfred Gaul gründen die Band als erste

Heidelberger Beat-Formation

Neuentdeckung aus Darmstadt

Curt Cress begann seine Karriere 1965 bei der Hanauer Band Last. Später spielte er ebenfalls in Hanau bei den Bands Inspiration Six und zuletzt 1969 bei Orange Peel.

Beatband aus Worms

Die Original - Besetzung 1963

Burghard Trepkau (Gitarre und Gesang)

Egon Deppner (Bass)

Hans Joachim Lobeda (Schlagzeug und Gesang)

Helmut Trotnow (Gesang)

Mainzer Beat-Band

Südhessens beliebteste Beat-Band, am 04.06. mit dem italienischen Schlagzeuger "ALFREDO"

Beat-Band Berlin

Profi-Star-Band aus Wuppertal, bekannt durch Langspielplatten (Ariola)und der einmaligen "Jack the Ripper Show"

Berlins langhaarigste Profi-Star-Band zusammen mit dem Schallplatten-Star 

Lefty Legan

Show-Beat-Formation aus Wiesbaden oft und gerne gehört.

Frankfurts Beat-Band Nr. 1

Band aus Nauheim

1962 erste Schüler-Band (THE THUNDERBIRDS)

1966-70 „Deutscher Beatmeister“ mit „The Thunderbirds“. Zwischendurch Gründung der Rockformation „Nine Days Wonder“.

Sieger beim Kapellen-Wettstreit-Darmstadt in ihrer neuen Beat-Besetzung

Auf vielfachen Wunsch wieder bei uns

One-Second -
00:00 / 00:00

Gemafreie Musik von www.frametraxx.de

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now