2017, Beat-Club-65 Goddelau created with Wix.com   

DAISY WINTERS am 11.09. bei uns im Club

Hat eine Single auf golden 12 herausgebracht und war bei den Honeybeats

Daisy Winter soll aus aus Berlin stammen. Andere Quellen sagen: Daisy Winters soll aus Schottland stammen. Sie war Mitglied der Girls-Band "the Honeybeats". Dort war sie Leadsängerin und soll Orgel gespielt haben. Als sie aus der Gruppe ausschied, wurde sie von Norma Green, einer anderen Schottin, ersetzt. Laut einer englischen Webseite soll die Band Daisy Winters in Birmingham entdeckt haben, als sie dort Strassenmusik machte................

The Honey Beats

Mitglieder:

Sigrid Muller, Inge Kruger, Marta Cian (drums), Jacqueline (1965-?), Gudrun Beusher (?-1970), 

Daisy Winters (vocals, keyboards, 1965-?), 

Norma Green (vocals, keyboards, ?-1970

Daisy Winters hinten links auf der Leiter; vorne in der Mitte Marta Cian, die leider am 18. November 2016 verstorben ist.

Daisy Winters

Daisy Winters, hat eher als Manuela Verbindung zur Beat-Szene und so tritt sie am 11. Juni 1965 beim Zirkus Krone "Beat-Sound-Festival" zusammen mit Fats & His Cats, Drafi Deutscher & The Magics, Paul Würges und Tony Sheridan auf. Eintritt damals von DM 3.- bis DM 7,50

 

Vielen Dank an Hans-Jürgen Klitsch, Shakin All Over

und Uwe Dieterich

 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now