2017, Beat-Club-65 Goddelau created with Wix.com   

The Rivets

Henner Hoier

ist ein deutscher Komponist, Sänger und Gitarrist. 1998 widmeten die Rolling Stones ihm unter Henner Hoier & The Rivets in ihrem Buch sechs Seiten. Hoier begann seine Karriere 1964 im Star-Club in Hamburg als Leadsänger und Gitarrist der Gruppe Rivets. Vier Jahre sang und spielte er mit dieser Gruppe und gestaltete mit ihnen die Vorprogramme berühmter Tourneen von Jimi Hendrix, The Who oder The Rolling Stones unter anderem auch in Europa. 1968 schloss er sich den Rattles an und unternahm mit ihnen Tourneen durch Europa. Hoier war der Leadsänger auf dem Rattles-Titel The Witch, der 1969 erstmals als B-Seite der Single Geraldine erschien. Bis Anfang 1970 blieb er der Sänger der Rattles.

Geboren: 19. Apr 1945 

Alben: Meine Schlager (2010) · Henner Hoier & the Rivets (2010) ·

Have a Drink on Me (2008) · Schlager der 70'er (2008) ·

Beautiful Sunday

Mitglied von: The Les Humphries Singers · The Rattles

Daten von: Wikipedia · Freebase

1967 im Beat.Club 65 Goddelau / Dandy saloon

1965

1965

1966

1966

1966

1967

1966

1966

1968

Henner Hoier, Komponist und Sänger aus Hamburg, begann seine Karriere 1964 im  Star-Club  in Hamburg als Leadsänger und Gitarrist der Gruppe Rivets. Vier Jahre sang und spielte er mit den  Rivets  und bestritt mit ihnen die Vorprogramme berühmter Tourneen, z.B. mit  Jimmi Hendrix, The Who, Rolling Stones  u.a., durch Europa.

 

1968 schloß er sich der neu gegründeten Gruppe der  Rattles  an. Mit dieser erfolgreichen Hamburger Formation unternahm er wiederum Tourneen kreuz und quer durch Europa, Henner Hoier war der Leadsänger der Rattles-Single The Witch. Dieser Titel wurde über Deutschlands Grenzen hinaus, z.B. in England und USA ein absoluter Hit. Bis 1970 blieb Henner Hoier der Sänger der Rattles.

 

Henner Hoier, der acht Semester am Hamburger Konservatorium Kompositionslehre und Klavier studierte, gründete mit Les Humphries1971 die Les Humphries  Nach zwei Jahren ausgebuchter Sängertätigkeit bei Rundfunk, Fernsehen, Plattenaufnahmen und Tourneen mit den Les Humphries Singers beschloß Henner Hoier, sich als Sänger selbstständig zu machen.

 

1972 erschien seine erste Solo-Single mit dem Titel Oh, la, la, la, es folgten weitere, u.a. die deutsche Version des Welthits  Beautiful Sunday, mit der Henner Hoier Platz 1 der  ZDF- Hitparade errang und der Titel  Ich hör’ Musik, der sich ebenfalls in den Hitparaden plazierte.

 

 

Fernsehauftritte ARD und ZDF Deutschland, SRF Schweiz, ORF Österreich und NOS Niederlande brachten Henner Hoier eine große Fangemeinde ein. Gastspiele und Tourneen trugen ebenfalls zu großer Popularität bei. Seine Titel erschienen ebenfalls in französischer und englischer Sprache von ihm gesungen auf Schallplatte. Sein Debüt in den  USA  gab er in  Washington  und  New York  April 1976.

 

Nach diesen Erfolgen verlegte er sich auf das Komponieren und Produzieren für Interpreten:  Die Galaktischen  2,  Jürgen Drews,  Rattles,  The Lords, Wencke Myhre,  Hans Hartz,  u.a..

 

 

1988 formierte  Achim Reichel  die legendären  Rattles  wieder, mit denen Henner Hoier bis 1993 erfolgreich durch Deutschland und Europa tourte. Seit 1994 tritt Henner Hoier wieder mit der Neuformation der  Rivets- und auch als Solist auf.

 

Ab September 1996 spielte Henner Hoier in Hamburg die Hauptrolle in 250 ausverkauften Veranstaltungen in dem Musical  Only You, im  Neuen Theater am Holstenwall und ging damit im November und Dezember 1997 erfolgreich auf Tour durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.

 

1998 haben die  Rolling Stones in ihrem neuen Buch  Henner Hoier & The Rivets sechs Seiten gewidmet.

 

Mit dem Musical Only You, tourte Henner Hoier im Januar und Februar 1999 weiterhin

erfolgreich durch Deutschland,Österreich und der Schweiz, mit bisher 340 ausverkauften

Veranstaltungen. Daraus entstand die neue LP-CD  - Only You - ”privat collection” 

 

Die neue Only You-Tour startete im November bis Ende Dezember 1999.

Ab Januar 2000 war diese Rock-Tour wieder im Neuen Theater am Holstenwall zu sehen.Mit dem Musical Only You Tournee 2001 - 2002. Ab September 2003 spielt Henner Hoier im Theater am Holstenwall, in Hamburg, im neuen Musical " Only You ll Luna Hotel"

mit dem er im Herbst auf Tournee geht. Henner Hoier arbeitet aktuell an einen neuen Musicalkonzept und dessen Bühnenumsetzung für das Jahr 2004.

Von 2005 bis 2006 auf Tourneé mit dem Musical  Only You II Luna Hotel Deutschland, Österreich und Schweiz.

 

 2007 stellt Henner Hoier mit Baltic Music die ehemaligen  Les Humphries Singers unter dem Namen  Original Singers zusammen.

  Unter seiner musikalischen Leitung  arbeiten die  Original Singers  an einer neuen LP-CD.

Text wikipedia

Monika Assmuteit:

The Rivets waren lange Zeit meine Lieblingsband. Raimi Seidl hat ein Buch geschrieben, in dem du ganz viele Info's aus der Anfangszeit der Rivets bekommen kannst. Es heißt "Auch an trüben Tagen kann die Sonne scheinen".

Text und einige Bilder Mit Genehmigung von Robby Günther, www.Starclub-hamburg.eu

sowie Last FM

Quelle:

Für Bild und Ton wird der Datenbestand von YouTube genutzt

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now